Zum Reinschnuppern: 1. Kapitel als Leseprobe

David White: Trügerisches Verlangen

»Mein Großvater, ein Geweihter, hat Folgendes gesagt: Das Verlangen ist der Trieb deiner Entscheidungen, doch du musst wachsam sein, damit es dich nicht ins Verderben führt. Verstehst du die Worte?«

 

Mitten in der grünen Idylle seines Zuhauses, dem Spiralenreich, muss David als kleiner Junge Grausames miterleben. Sein Vater wird von den Roten Barbaren ermordet. Vom Gedanken an Rache bestimmt, wächst David zu einem Soldaten heran, der das Schwert zu schwingen weiß wie kaum ein anderer.

David ist bereits erwachsen, als die Roten Barbaren für einen weiteren Angriff aufrüsten. Sie drohen, das Volk der Spiralen wie eine Welle zu überrollen. Lediglich eine völkerübergreifende Hochzeit mit den Elaten, einem geheimnisumwitterten Volk hoch oben in den Bergen, könnte die ersehnte Rettung bringen.

König Henry bestimmt David als Teil des Gefolges, das sich gemeinsam mit dem Prinzen Paul, Davids besten Freund und Bräutigam wider Willen, auf die gefährliche Reise ins Gebirge begibt. David verliebt sich dort aber ausgerechnet in Laelia, die schöne Frau des Elatenherrschers. Trotz der Gefahr, jeden seiner Gönner vor den Kopf zu stoßen, gibt David seinem Verlangen nach und manövriert sich damit in ein blutiges Ränkespiel um Macht, Besitztümer und Liebe. Kann David den Initiator des Spiels ausfindig machen? Und besteht für ihn überhaupt noch die Möglichkeit auf einen Sieg?

 

Der turbulente Auftakt einer Fantasy-Saga!

Hier erhältlich